němčina

Agonie – Das Fremdwort des Tages von neueswort.de

Agonie

Mit dem Begriff Agonie (die) bezeichnet man umgangssprachlich eine ausweglose Leidsituation.

Ursprünglich wird der Begriff in der Medizin verwendet und meint die Phase des eintretenden Todes. Die Stoffwechselprozesse der betroffenen Person lassen nach, wodurch es schrittweise zur Erlöschung der Lebensvorgänge kommt. Aufgrund dessen wird die Agonie oft als „Todeskampf“ bezeichnet, was allerdings als unwissenschaftlich gilt.

Die Agonie kann von unterschiedlicher Dauer sein und je nach Symptomen variieren. Allerdings gibt es typische Symptome, die auftreten können, wie beispielsweise Beklemmungsgefühle, Krämpfe etc.

Der Begriff gelangte im 18. Jahrhundert über das kirchenlateinische agonia (Todeskampf) ins Deutsche, was wiederum dem griechischen ἀγωνία (agōnia) entstammt, was sich mit „Kampf“,„Anstrengung“ oder auch „Angst“ übersetzen lässt.

Lautschrift (IPA): [aɡoˈniː]

Verwendungsbeispiele

Gewählt wurde er trotzdem – nach dreieinhalb Jahren politischer Agonie wirkt das Versprechen, mit der richtigen Einstellung werde alles großartig, allzu süß und verführerisch.
– Imke Henkel (2020): „Jetzt also beginnt die goldene Zeit“. Die ZEIT ONLINE. 31.01.2021.

Rubriky:němčina

Zanechat odpověď

Vyplňte detaily níže nebo klikněte na ikonu pro přihlášení:

Logo WordPress.com

Komentujete pomocí vašeho WordPress.com účtu. Odhlásit /  Změnit )

Google photo

Komentujete pomocí vašeho Google účtu. Odhlásit /  Změnit )

Twitter picture

Komentujete pomocí vašeho Twitter účtu. Odhlásit /  Změnit )

Facebook photo

Komentujete pomocí vašeho Facebook účtu. Odhlásit /  Změnit )

Připojování k %s