Word of the Day – “verzeichen”

Unsubscribe
View this in your browser.

Word of the Day – "verzeihen"

(* click the headline or the image to get to the article directly. Or practice some reading below)
verzichten-meaning
***
Hallo ihr lieben,
wie geht’s euch?
Ich bin noch in Finnland und heute war zum ersten Mal seit 10 Tagen die Sonne draußen. Das war super!
Die Stadt, wo ich bin, ist ziemlich weit in Norden. Die Sonne ist zwar tagsüber da, aber sie steht nicht besonders hoch. Und das coole daran ist, dass man ab Mittag dieses coole Spätnachmittagslicht hat, wo alles super schön aussieht.
Und der Sonnenuntergang selbst ist echt lang :).
how are you?
I’m still in Finland and today, for the first time in 10 days, the sun came out. That was great!
The city in which I am is pretty far north. The sun is up during the day, but it’s not up very high. And the cool thing about that is that from noon onwards you have this cool late afternoon light, in which everything looks beautiful.
And the sunset itself is really long 🙂
Und dann, wenn die Sonne weg ist, kann man super zu Hause arbeiten. Oder ein bisschen Deutsch lernen und den neuen Artikel lesen.
In dem geht es um das Verb verzeihen und wir lernen, was der Unterschied ist zu vergeben, was der Unterschied ist zwischen Verzeihung und Entschuldigung, und wir lernen ein verwandtes Wort kennen, das ECHT nützlich ist, vor allem, wenn man eine Post-Weihnachten-Diät macht.
Also… viel Spaß!
And then, once the sun is gone, you can work at home perfectly. Or learn a bit of German and read the new article.
This one is about the verb verzeihen, and we’ll learn what the difference is to vergeben, what the difference is between Verzeihung and Entschuldigung, and we’ll get to know a related word that is REALLY useful, especially, if you’re doing a post Christmas diet.
So… enjoy!!
Go to the article
Unsubscribe | Manage your subscription

komentář